Teilen Sie unsere Liebe zu guter Werbung – und diese Seite!

FacebookTwitterLinkedInXINGEmail

Werbekonzepte

Hokuspokus? Die Formel für Werbeerfolge sieht anders aus!

Ein Harry-Potter-mäßiges Fuchteln mit dem Zauberstab –  und schon entstehen phantastische Werbeerfolge? Nein, gute Werbung ist keine Magie. Und hat auch nur teilweise etwas mit funkensprühender Kreativität zu tun. Hinter erfolgreichen Werbekampagnen stehen vielmehr handfeste Werbekonzepte. Und die Konzeptentwicklung ist eine überaus bodenständige Arbeit. Aber: Je stimmiger und ausgearbeiteter die Werbekonzepte, desto sicherer, größer und wirtschaftlicher der Werbeerfolg.
Werbekonzepte sind Leitlinien für die gesamte Werbeplanung und definieren den Rahmen sowie die Eckpunkte der Kampagne. Wenn ein stimmiges Grundgerüst steht, werden die einzelnen Teilbereiche detaillierter ausgearbeitet. Basis eines Werbekonzepts sollte immer die Analyse sein: des Unternehmens, aber auch der Konsumenten und des Marktes. Dann werden geeignete Werbeplattformen ausgewählt, die Gestaltung festgelegt, Ziele definiert, Budget und Erfolgsmessung geplant. Kurz: Erst mit einem belastbaren Konzept wird Werbung zu einer runden Sache. So rund wie ein Quidditch-Ball, sozusagen.

Ihre Vorteile

  • Mehr Erfolg und Effizienz für Ihre Werbekampagnen
  • Umfassende Analysen und sinnvolle Leitlinien
  • Definition Ihrer konkreten Ziele und Strategien zur Umsetzung
  • Überblick und Kontrolle über Maßnahmen, Erfolge und Budget

Unsere Leistungen

  • Erstellung von maßgeschneiderten Werbekonzepten im Dialog mit Ihnen
  • Koordination und Umsetzung der einzelnen Werbemaßnahmen
  • Erfolgskontrolle und Optimierung der Maßnahmen

Jetzt über „Sofortkontakt“ unverbindliche Anfrage starten!

Leistungsübersicht „Werbekonzepte“ anfordern!

HerrFrau

Auszug aus unserer Kundenliste

Kundenstimmen

Alle Werbeaktivitäten sinnvoll und nützlich planen. Hätten wir schon viel früher angehen sollen.
Genau da erscheinen, wo unsere Zielgruppe sich trifft.
Nun sind unsere Maßnahmen und Budgets sinnvoll auf unser Ziel ausgerichtet. Fabelhaft.

Was ist beim Werbekonzept zu beachten?

Werbekonzepte anhand der acht Schlüsselfragen erstellen

Am Anfang jedes Werbekonzepts stehen die acht Horcruxe. Kleiner Scherz – natürlich die acht Schlüsselfragen der Werbestrategie.

  • Wem gilt die Werbung? (Analyse und Definition der Zielgruppe)
  • Wo soll die Werbung stattfinden? (Benennung des geografischen Raumes)
  • Was ist das Ziel der Werbung? (Bestimmung der Zielsetzungen)
  • Wann sollen die Werbemaßnahmen stattfinden? (Zeitliche Planung)
  • Wie wird geworben? (Werbebotschaft, Tonalität, Gestaltung)
  • Wodurch wird geworben? (Definition der Werbeträger)
  • Womit wird geworben? (Bestimmung der Werbemittel)
  • Wie viel wird geworben? (Festlegung des Werbebudgets)

Umfassende Analysen sind die Basis für gute Werbekonzepte

Ganz gleich, was Ihr zu kommunizierendes Anliegen ist: Ein Werbekonzept ist die beste und sicherste Methode, die Wirksamkeit und Effizienz Ihrer Werbung zu gewährleisten. Basis für das Werbekonzept ist dabei immer eine detaillierte Analyse: Wie ist Ihr Unternehmen aufgestellt, was ist Ihr Leitgedanke, was sind Ihre bisherigen Kommunikations-Strategien und Marketing-Maßnahmen?  Wie sieht der Markt aus, was treibt Ihre Konkurrenz, welche Trends gibt es in der Branche? Was ist Ihre bisherige Konsumentengruppe? Welches Kaufverhalten zeichnet sie aus – und welche Hemmfaktoren hat sie möglicherweise bislang davon abgehalten, Ihr Produkt zu kaufen? Mit welchen strategisch wichtigen Meinungsführern kann ihr Kaufverhalten beeinflusst werden? All diesen Fragen – und noch einigen mehr – wird in der Analyse auf den Grund gegangen.

Die Eckpunkte Ihrer Kampagne werden im Werbekonzept festgelegt

Ist dieser Schritt abgeschlossen, sollten Sie ein umfassendes Bild über den Status Quo haben. Nun müssen die Eckpunkte Ihrer Werbekampagne definiert werden. Wer ist Ihre Zielgruppe? Was sind die Ziele der Maßnahmen? Wollen Sie mit Ihrer Kampagne die Bekanntheit Ihrer Marke steigern? Ihr Image pflegen? Neukunden gewinnen? Abverkäufe und Umsatz steigern? Wie soll Ihre Kampagne geografisch und zeitlich ausgerichtet sein? Die Produktpositionierung und die USP werden festgelegt, das Produktversprechen und die Kaufbegründung definiert. Nun kommen auch endlich die Kreativ-Zauberstäbe ins Spiel: Die Gestaltung und die Tonalität der Werbekampage werden bestimmt.

Im großen Finale wird nach den passenden Werbemitteln und Werbeträgern gesucht. Welche Medien werden von der Zielgruppe konsumiert? Was leisten verschiedene Medien für Ihre Zwecke? Die einzelnen Werbeträger werden aufgelistet und geplant, das grobe Budget festgelegt. Zum Schluss werden die Maßnahmen der Erfolgsmessung bestimmt – beispielsweise durch Reaktionen oder gezielte Umfragen.

Sie sehen – Werbekonzepte sind eine strukturierte und eher prosaische Arbeit. Die aber beste Voraussetzungen für wirklich zauberhafte Werbeerfolge schafft.

Fragen und Antworten zum Thema Werbekonzepte

Gegenfrage: Welchen Nutzen haben planlose Werbemaßnahmen, deren Wirkung verpufft? Richtig: Genau gar keinen!

Solide Werbekonzepte

• maximieren Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Werbung.
• sorgen dafür, dass Sie den Überblick behalten.
• helfen Ihnen dabei, einzelne Maßnahmen punktgenau einzusetzen.
• unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele genau zu definieren – und zu erreichen.
• machen ihre Werbeerfolge messbar.
• ermöglichen es Ihnen, Ihr Budget sinnvoll und zielgerichtet zu planen.

Die Erstellung von Werbekonzepten und Werbeplanungen sollten Sie einem professionellen Dienstleister anvertrauen. Damit dieser effizient für Sie arbeiten kann, es sinnvoll, wenn Sie vorab bereits einige Daten vorbereiten. Wichtige Informationen sind beispielsweise:

• Was ist Ihre Unternehmensstrategie?
• Wie würden Sie Ihre Marktstellung beschreiben?
• Wie sieht Ihr Produkt- oder Dienstleistungssortiment aus?
• Was ist Ihre Kommunikations-Strategie?
• Welche Werbemaßnahmen haben Sie schon umgesetzt?
• Was wissen Sie über Ihre bestehenden Kunden?
• Welche Daten über das Kaufverhalten Ihrer Kunden sind Ihnen bekannt?
• Welche konkreten Ziele haben Sie für Ihre Werbekampagne?
• Welches Budget möchten Sie für Ihre Kampagne bereitstellen?

Die Anfertigung eines individuellen Werbekonzepts ist aufwändig und zeitintensiv. Je nach Umfang und Auswahl Ihres Anbieters sind Kosten in sehr unterschiedlicher Höhe möglich. Einen großen Einfluss auf das benötigte Budget hat die Auswahl Ihres Dienstleisters. Eine Agentur, die sich auf kleinere und mittelständische Unternehmen spezialisiert hat, kann Ihnen maßgeschneiderte Werbekonzepte zu überschaubaren Kosten liefern.